eBook-Promotion / Roman aus der Zürcher Bankenwelt zum kostenlosen Download

Drei Tage lang kann Band 1 von Nicolas Wydmers satirischer Buchserie "Das Bullshit Bingo Blog" wieder gratis bei Amazon heruntergeladen werden.

Der Pongü Verlag führt im Oktober 2015 wieder eine dreitägige eBook-Promotion für mein Buch durch:

Titelbild von "Willkommen im Wahnsinn" von Nicolas WydmerVon Freitagmorgen, 16. Oktober (ca. 9 Uhr), bis Montagmorgen, 19. Oktober 2015 (ca. 9 Uhr), kann das eBook "Willkommen in Wahnsinn" auf allen Amazon-Websites weltweit kostenlos heruntergeladen werden.

Link zum Buch auf Amazon.de
Leseprobe

Die genauen Anfangszeiten sind abhängig von der Serververfügbarkeit. Dass die Promotion begonnen hat respektive noch läuft, erkennen Sie daran, dass der Preis des Kindle eBooks auf [Währung] 0.00 steht.

Für alle, die meine witzigen Bücher noch nicht kennen, ist das eine gute Gelegenheit, unverbindlich einen Blick hineinzuwerfen. Falls Sie lesebegeisterte Kollegen haben, freue ich mich auch sehr über die Weiterleitung dieser Informationen.

Amazon Kindle eBooks können auf jedem Smartphone, Tablet oder Computer gelesen werden, sowie natürlich auf den spezifischen Kindle Lesegeräten. Mehr Informationen dazu hier.

Innovationsmanagement: Ideal versus Wirklichkeit

Kommunikationsspezialist und Autor Nicolas Wydmer über das Innovationsmanagement bei etablierten, behäbigen Unternehmen.

Am 25. und 26. August besuchte ich mit Kommunikationskollegen die EMEX (Schweizer Messe der Event- und Marketingbranche) in Zürich. Neben einigen interessanten Ideen für Marketingaktivitäten holten wir uns eine rabenschwarze Depression.

Innovationsmanagement: das Ideal

Der Grund dafür war der sehr interessante Vortrag des Innovation Hackers Nick Sohnemann von Futurecandy, der über seine Sicht des Innovationsprozesses sprach.

Einige seiner Kernpunkte: “Innovationsmanagement: Ideal versus Wirklichkeit” weiterlesen

Wenn Kommunikations-Verantwortliche lügen müssen – eine Betrachtung des Dilemmas

Muss ein Kommunikationsverantwortlicher bei Bedarf lügen? Kommunikationsprofi und Autor Nicolas Wydmer nimmt aus persönlicher Sicht Stellung.

Um es gleich vorwegzuschicken: Normalerweise kann ich für die von mir angesprochenen Themen aufgrund meiner persönlichen Berufserfahrung einen Lösungsweg anbieten.

Nicht in diesem Fall. Der ökonomische Umgang mit der Wahrheit (auch Lügen genannt) ist etwas, was jeder Kommunikationsmensch mit sich selbst abmachen muss.

Der vermaledeite Vernehmlassungsprozess von Kommunikationen

Jeder von uns hat das schon erlebt: Man entwirft einen Text – zum Beispiel für eine Kundenkommunikation. Dieser geht bei den verschiedenen internen Stellen in die Vernehmlassung, oft sogar bis in die Geschäftsleitung. “Wenn Kommunikations-Verantwortliche lügen müssen – eine Betrachtung des Dilemmas” weiterlesen